Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

die_maler_des_markgraeflerlandes [07. 12. 2012 00:02]
24.73.85.54 AlvvyGVCplrMvZxdsf
die_maler_des_markgraeflerlandes [16. 01. 2013 11:27] (aktuell)
admin alte Version wieder hergestellt
Zeile 1: Zeile 1:
-Hallo Ihr Zwei!Als Ihr uns Euren Hochzeitstermin mitteiltethaben wir uns riseig gefreut! Es ist ja nichts Neues, dass wir schon immer bissel darauf gewartet hatten Stefan hatte, genau wie bei Andrea und Jf6rgvon Stund an nur noch die Gestaltung der Hochzeitstorte im Kopf   und meine ersten Gedanken waren natfcrlich:  was zieh ich blodf an  So schnell wie in diesem Jahr wurde es wohl noch nie Mai!Plf6tzlich rfcckte noch die Sorge um Oma`s Gesundheitszustand in den Vordergrund. Der WilleEuren schf6nsten Tag auch noch erleben zu dfcrfen siegte!Allein fcber die Vorbereitung des Polterabends kf6nnte man Bfccher schreibenAlle Beffcrchtungenob`s Essen reicht, ob`s nicht zu kalt ist uswunbegrfcndet! ( typisch Mutter )Ihr hattet alles perfekt vorbereitet, mehr als genug angeschafft und es gibt bestimmt keinen von den fcber 200  Polterern , die diesen besonderen Himmelfahrtstag vergessen werden.Danke auch den vielen fleidfigen Helfern!Als ich am 27.05.06 mit den Hfchnern aufstand, um mich noch vor Eurer Trauung um das Geburtstagskind Oma Charlotte zu kfcmmern, war sicher nicht zu unterscheiden, ob mehr Wasseraus den Wolken, oder aus meinen Augen kam!Klitschnass anschliesend mit dem Rad zum Friseur, immer krampfhaft an Axel`s Worte denkend Mutter, jammere ja nicht rum, dass es ausgerechnet heute regnet !!!!Aber die da oben hatten ein Einsehen, sogar die Sonne lies sich noch sehenAls Jf6rg dann mit dem Hochzeitsauto Axel abholteum ihn zu seiner Braut zubringenwars mit dem letzten Funken Ruhe vorbei Ob StandesamtKirchedie eigentliche Feieralles wurde perfekt, wunderschf6n und unvergesslich!Wir sind stolz und dankbar, dass wir erst bei Jf6rg und Andrea und jetzt bei Euch soetwas Einmaliges erleben durften und wfcnschen Euch ein Leben lang alles Glfcck der Welt!Eure Eltern+{{:9783891553497.jpg?200|}} 
 + 
 + 
 + 
 +//Hans H. HofstätterBerthold Hänel// 
 + 
 +====== Die Maler des Markgräflerlandes  ====== 
 + 
 +Das Buch dokumentiert erstmals die künstlerische Darstellung des Markgräflerlandes  mit 50 ganzseitigen Farbreproduktionen von 43 Malern des 19. und 20. Jahrhunderts. Wie fast jede Region hat auch das Markgräflerland Motiv-Schwerpunkteauf die sich das künstlerische Schaffen konzentriert. So stehen das Land und seine Maler in einer für die Betrachter fruchtbaren Wechselwirkung: Bei gleicher Topographie wechselt das Land sein Gesichtseine AusstrahlungDie Maler verschmelzen diese mit ihren Empfindungen und Erlebnissenoft Lebenserfahrungen und Erinnerungen von frühester Jugend anLeser und Betrachter sind eingeladen, die ihnen gewohnten Landschaften und „Schau-Plätze“ mit den Augen der Künstler neu oder aber auch nostalgisch zu sehen und zu erleben. Alle Abbildungen sind mit den Lebensdaten der Künstler und auch mit entsprechenden Kommentaren der beiden sachkundigen Autoren versehen 
 + 
 + 
 +**108 Seiten50 AbbildungenHardcoverISBN 978-3-89155- 349-7Euro 19,50**